Über mich

 

„Die Liebe zu den Menschen
und die Arbeit an ihren Wurzeln lässt mich nicht mehr los!“

 

Fuesse.jpgEs waren vor allem meine eigenen ersten Erfahrungen mit der Fußreflexzonen-Harmonisierung1995, die mich so fasziniert und begeistert haben, dass ich mich im Jahr darauf zur Reflexologin habe ausbilden lassen.

 

Diese Harmonisierung über die Füsse brachte eine mir bis dahin unbekannte Leichtigkeit in mein Leben. Es ist ein kraftvolles Mittel, mit dem der ganze Mensch und all seine "Baustellen" erfasst und  belastende Themen auf sanfte Weise gelöst werden können. Dies  beeindruckte mich zutiefst.

Die Fußreflexzonen-Harmonisierung ist heute zur Basis meiner Arbeit geworden. Seit 1997 bin ich selbständig in eigener Praxis tätig und Mitglied im Verband Europäischer Reflexologen.

Um meine Kompetenz und mein Wissen im Bereich Heilung und Gesundheit zu vertiefen, bilde ich mich immer wieder fort – beispielsweise zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und in der Energiezonen-Harmonisierung (feinstofflich) Auf diese Weise kann ich heute in meinen Sitzungen neben der Fußreflexzonen-Harmonisierung individuell weitere Methoden in meine Arbeit einfließen lassen, beispielsweise über Klänge und Töne.

Meine Hochsensibilität hilft mir, mich besonders leicht in meine Klienten einzufühlen und intuitiv zu arbeiten. Ebenso weiß ich, wie wichtig Erdung und die Arbeit an den eigenen Wurzeln ist – habe ich doch selbst immer wieder erfahren, wie sehr die Fußreflexzonen-Harmonisierung mir hilft, mich zu erden und zu stärken.